Kickboxen ( Wushu Sanda)

Die chinesische Variante des Kickboxens, wie sie an unserer Schule unterrichtet wird, unterscheidet sich von der bekannteren Version dadurch, dass hier auch Würfe, sog. Takedowns, erlaubt sind und eine vollständige Schutzausrüstung getragen wird, so dass das Verletzungsrisiko sehr gering ausfällt.